_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 102 - Zurück zur Übersicht

 

Zwei Sonderfahrten der Dampfeisenbahn Weserbergland "Mit Dampf rund um Hannover" standen am 18.07.10 auf dem Programm. Der Zug mit der Schlepptenderdampflok 52 8038 kam von Stadthagen nach Haste und fuhr von dort zweimal über Wunstorf - Seelze - Hannover Hbf - Weetzen über die Deisterstrecke, bis es schließlich nach der zweiten Runde von Haste aus wieder Richtung Heimat ging. Bei beiden Runden wurde in Barsinghausen eine je einstündige Pause zum Wassernehmen durch die Feuerwehr eingelegt. Seitens des ASB war für Verpflegung der Mitreisenden und Eisenbahnfreunde gesorgt.

 

DPN 37457 verlässt Weetzen auf der ersten Runde in Richtung Haste

 

 

 

Zwischen Wennigsen und Egestorf, mit viel Flora auf dem Bild

 

Planmäßiger Halt in Egestorf (Deister)

 

Durchfahrt Wennigsen (Deister) als DPN 37459 auf der zweiten Runde, natürlich mit Fotowolke...

 

Zwischen Egestorf und Kirchdorf am neuen Feldwegübergang

 

Bei Ankunft in Barsinghausen

 

Die Feuerwehr Barsinghausen mit ihrem LF 16 ist zur Stelle

 

Kreuzung mit der S-Bahn

 

Einfahrt am Haltepunkt Winninghausen als DPN 37493, die letzten Sonnenstrahlen für den Moment

 

Ausfahrt mit einer mächtigen Wolke gen Haste

 

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .