_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 6/2011 - Zurück zur Übersicht

 

Umbau des Haltepunktes Winninghausen im Jahr 2010 - ein Bahnsteig wechselt die Seite! Von der Außen- in die Innenkurve, das bringt Vorteile, z.B. muss der Triebfahrzeugführer nun nicht mehr aussteigen um am Zug entlang zu schauen, des weiteren ist ein P+R Parkplatz direkt neben dem Bahnsteig errichtet worden. Hier einige Eindrücke aus verschiedenen Bauphasen:

 

Juni/Juli 2010: Zustand seit dem Jahr 2000, mit Holzplanken wurde der Höhenunterschied zum S-Bahn-Einstieg ausgeglichen

 

Der Triebfahrzeugführer steht hier gerade am Oberleitungsmast und überwacht das Schließen der Türen. Man beachte den Schlüsselschalter links am Bildrand, er ist heute auf Kniehöhe auf dem Bahnsteig zu finden!

 

Fahrtrichtung Haste mit dem Ende der Holzplanken

 

Der Originalbahnsteig darunter war noch ein Stück länger

 

 

Oktober 2010: Die neuen Bahnsteigkanten sind gesetzt, es geht voran

 

 

Am Tag der Einweihung (21.12.10) wurde der alte Bahnsteig schon nicht mehr vom Schnee geräumt, er ist bereits gesperrt und vollständig von Mobiliar und Lampenmasten befreit worden

 

 

Am 29.01.11 waren dann auch die Holzplanken auf dem alten Bahnsteig entfernt

 

 

Am Fuß der Laterne ist übrigens wieder der Schlüsselschalter von Bild 2 zu sehen

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .