_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 24/2011 - Zurück zur Übersicht

 

Am Samstag 16.07.11 führte der Veranstalter Westfalendampf eine Sonderfahrt von Menden (Sauerland) nach Goslar mit der Schnellzugdampflok 03 1010 als DPE 91385 durch. In Haste war ein Halt zum Wassernehmen mit Hilfe der Feuerwehr Haste vorgesehen. Glücklicherweise war die im Bau befindliche Lärmschutzwand im Bf Haste noch nicht fertig gestellt, so dass ein Blick auf den Gleisbereich vom benachbarten Grundstück aus möglich war. Der Zug mit seinen 12 Reisezugwagen passte nicht ganz an den Bahnsteig 1, so dass der Zug kurz nach der Ankunft noch ein Stück vorziehen musste, um die Weiche frei zufahren und die letzten Wagen an den Bahnsteig zu ziehen. Während des Wassernehmens durch die Feuerwehr Haste strömten gefühlt hunderte begeisterte Eisenbahnfans nach vorne zur Dampflok, quer über das benachbarte Firmengelände eines Holz verarbeitenden Betriebes. Nach einem halbstündigen Aufenthalt setzte der Zug seine Fahrt fort. Hier einige Eindrücke aus Haste:

 

Dank des zu kurzen Bahnsteigs (oder zu langen Zuges?) strömt die Meute über ein benachbartes Betriebsgelände zur Lok

 

Die mannshohen Räder der 03

 

Typische Szenen bei solchen Veranstaltungen spielen sich an der Lok ab, jeder möchte ein Bild machen, alle stehen sich gegenseitig im Bild

 

Auf Gleis 2 geht derweil natürlich der normale Betrieb weiter, das Zugpersonal sorgt für Sicherheit

 

 

Frauen und Eisenbahn - auch das gibt's, wenn auch eher selten

 

Endlich freie Sicht

 

Eine Class 66, DE 6302, brummt mit einem Staubgutwagenzug vorbei

 

Alles einsteigen!

 

Der Einsatzleiter der Feuerwehr macht zum Abschluss noch ein Foto für die Einsatz-Dokumentation :-)

 

Während der RE auf Gleis 3 einfährt, erklingt der Pfiff des Zugchefs

 

Video der Ausfahrt

 

 

Mit prall gefülltem Tender und frischem Wasser geht es weiter ins Harzvorland

 

Meine S-Bahn steht schon für die Rückfahrt bereit (links), der mittlere Zug muss noch eine Runde über Hannover, bis er in 1,5 Stunden links im Bild endet

 

Der S 1 nach Haste folgt IC 141 aus Schiphol (Niederlande) mit 101 114 und fährt vermutlich auf Abstand langsam durch Gleis 1

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .