_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 10/2013 - Zurück zur Übersicht

 

Masterdendiebstahl (Mast-Erden-Diebstahl), auch als Vandalismusschäden oder Kabeldiebstahl bezeichnet, hat am 21.03.13 die Deisterstrecke im Abschnitt Wennigsen - Egestorf ereilt. Dabei wurde die Strecke gesperrt um die fehlenden Kupferkabel zu ersetzen. Die S-Bahnen wurden zwischen Wennigsen und Egestorf durch Busse ersetzt. Zum Einsatz kam der Turmtriebwagen 711 113 als Zug 99912.

 

711 113 am Einfahrsignal Wennigsen in der Degerser Feldmark

 

Die DB-Mitarbeiter hangeln sich von Mast zu Mast, der TVT fährt langsam nebenher

 

 

 

 

Noch ca. 3 km bis Egestorf...

 

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .