_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 14/2013 - Zurück zur Übersicht

 

Ein besonderer Anlass führte am frühen Morgen des 10.06.13 nach Hameln, dort war die Ankunft eines Trafotransports von Bad Honnef nach Karstädt zur Zwischenabstellung angekündigt. Der Zug erschien um 05:44 mit +25' im Bahnhof Hameln auf Gleis 7, gezogen von 232 592, als GC 62380 Brackwede Gbf - Hameln. Die Lok fuhr wenig später als T 64648 weiter nach Seelze. Die Weiterfahrt des Trafotransports erfolgte schließlich am 14.06. mit Lok 232

 

Ankunft in Hameln, am Lü-Begleitwagen ist das seitliche Blech für das Lichtraumprofil zu erkennen

 

 

Demontage des Profilblechs nach Halt am Bahnsteig

 

Der Lü-Begleitwagen (Lü = Lademaßüberschreitung) 55 80 99-43 015-6 Dienst ümh 472 mit seiner seitlichen Aussichtskanzel

 

 

Das vordere 'Drehgestell' des Tragschnabelwagens 86 80 997 2 901-4 Uaai 839 D-NCS

 

 

Abfahrt der Lok in Richtung Weetzen - Seelze

 

Hier zusammen mit der derzeit in Hameln abgestellten NoHAB 1142 der Braunschweiger Bahn Service GmbH

 

 

Ein Video dazu aus Hessisch Oldendorf und Hameln

 

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .