_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 19/2013 - Zurück zur Übersicht

 

Der 'neue' Schienenprüfzug 1 mit 218 392 und Wittenberger Steuerwagen war am 23.07.13 zu Gast auf der Deisterstrecke. Der Zug kam als Überführung NbZ 91443 von Seelze nach Weetzen, weiter als Mess-NbZ 91444 nach Haste, von dort als Überführung NbZ 91445 zurück bis Egestorf und schließlich als Mess-NbZ 91446 wieder nach Weetzen. Der etwas kantig wirkende Messwagen (in der Mitte) war in der Vergangenheit stets mit zwei eigenen Triebköpfen als SPZ 1 = 719 101 + 720 101 + 719 501, später zusätzlich mit zwei Loks der Baureihe 203 als Sandwich unterwegs. Inzwischen entschied man sich zu der heutigen Lösung mit Lok und Steuerwagen.

 

Ausfahrt Weetzen auf die Deisterstrecke

 

 

Kreuzungshalt in Barsinghausen auf der Rückfahrt

 

 

Zwischen Hp Kirchdorf und Bf Egestorf im 'Tiefental'

 

 

Bei Barsinghausen wurde der Zug auch in bewegten Bildern festgehalten:

 

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .