_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 22/2013 - Zurück zur Übersicht

 

Der zukünftige Betreiber der so genannten Mittellandlinie (Regionalexpress Rheine/Bielefeld - Hannover - Braunschweig - Wolfsburg) ab Dezember 2015, die Westfalenbahn, veranstaltete am  28.09.13 als 'Erste Niedersachsen-Tour' eine Tagesfahrt im Sonderzug von Rheine/Bielefeld nach Braunschweig und Wolfsburg. Zum Einsatz kamen die WestfalenBahn-FLIRT-Triebwagen ET 006 und ET 012, welche in Löhne zu einem Zugverband vereinigt wurden und dann gemeinsam als DPN 25048 bis Wolfsburg fuhren. Über Mittag wurde eine 'Ostfalia-Runde' von Wolfsburg über Hannover, Peine und Braunschweig zurück nach Wolfsburg angeboten, bis schließlich am Nachmittag die Rückfahrt angetreten wurde. Die Hinfahrt wurde an der Nahtstelle zur Deisterstrecke, in Haste dokumentiert.

 

Der derzeitige Betreiber DB Regio befährt die Mittellandlinie mit den BR 111 und 146, hier 146 123 mit RE 4875 nach Braunschweig Hbf

 

Dieser Güterzug mit 189 212 wollte auch aufs Bild

 

Wartezeit überbrücken: IC geschoben von 101 053

 

immer noch warten: 120 149 mit IC

 

Und dann kam er doch noch, mit +50', der Premierenzug der WestfalenBahn mit ET 006 + ET 012

 

 

 

Ein Bild von der Rückfahrt kurz hinter Haste, Foto: Jürgen Hörstel

 

Allerdings wird die WestfalenBahn den Betrieb auf der Mittellandlinie nicht mit den heute gezeigten FLIRT-Triebwagen aufnehmen, sondern wird neu gebaute, sechsteilige Doppelstocktriebwagen vom Typ KISS einsetzen. Einen Vorgeschmack zu den Zügen bekommt man hier (Klick aufs Bild):

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .