_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 10/2014 - Zurück zur Übersicht

 

Am 24.05.14 kam mit der Dampflok 78 468 mal wieder ein Sonderzug in die Rattenfängerstadt Hameln. Der Zug startete als DPE 2100 in Tecklenburg und kam über Löhne - Rinteln gegen Mittag nach Hameln. Die Rückfahrt als DPE 2101 fand am frühen Abend statt.

 

Durchfahrt Hessisch Oldendorf an der Weserbahn

 

Lokumfahrt vor 'zeitgenössischer Kulisse' in Hameln (abgestellte ARS-Autowagen für die Fa. Kaminski)

 

Wasser nehmen vor dem Stellwerk wird vorbereitet

 

Noch einmal aus einem etwas anderen Blickwinkel

 

Hier hat sich ein moderner Weserbahn-Zug (NordWestBahn) zwischen Dampflok und die historischen Wagen gedrängelt

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .