_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 19/2014 - Zurück zur Übersicht

 

Am 02.10. fand eine Messfahrt von Minden nach Altenbeken und zurück statt. Der Zug bestand aus der Lok 120 501 (DB Systemtechnik) sowie einem Messwagen, zwei Twindexx-Doppelstockwagen und einem Twindexx-Steuerwagen. Diese Wagen sind für zukünftige Einsätze im IC-Verkehr (weiß) bzw. das (Regional-)Expresskreuz Niedersachsen/Bremen (rot) vorgesehen. Umrahmt werden die Bilder vom Beifang des Tages.

 

711 109 durcheilt den Bf Springe in Richtung Hannover

 

 

120 501 mit dem besagten Messzug auf der Rückfahrt von Altenbeken in Holtensen/Linderte

 

Dies ist die zukünftige Generation Doppelstockwagen

 

Ein neues Gesicht im Fernverkehr der Zukunft: der Twindexx Steuerwagen!

 

Wenig später kam noch EBM 202 330 in langsamer Fahrt mit einem Anhängsel durch Holtensen/Linderte in Richtung Hameln

 

Es handelte sich um EBM 140 070, die einen etwas mitgenommenen Eindruck machte

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .