_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 25/2014 - Zurück zur Übersicht

 

Am 07.11.14 wurde zusätzlich zur frühmorgendlichen Übergabe nach Barsinghausen eine Sonderübergabe EK 53913/14 für den späten Vormittag eingelegt. Zum Einsatz kam mit 265 017 die 'große' Gravita-Baureihe, die sonst nicht planmäßig auf der Deisterstrecke eingesetzt wird. Insgesamt wurden heute 18 Schiebewandwagen plus ein Flüssiggastankwagen auf der Deisterstrecke befördert.

 

Hier wird in Barsinghausen gerade ein Coil aus den Schiebewand-/planenwagen entladen

 

Dann geht es mit fünf Wagen aus der Halle heraus bergauf, um die restlichen drei Wagen zur Entladung zu holen

 

 

Am Ende der Rampe befindet sich der BÜ Reihekamp, der hier ohne Halt befahren werden kann

 

Mit den restlichen drei Wagen am Schluss geht es wieder bergab in den Anschluss

 

Erneute Entladung im Tor 5

 

Nun sind alle acht Wagen entladen, und es kann zurück nach Han-Linden gehen

 

Rückfahrt durch Wennigsen

 

Durch den GDL-Lokführerstreik ist in Wennigsen um 12 Uhr sowohl der Bahnsteig leer, als auch die Trasse der S 1 frei für den Güterzug

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .