_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 10/2015 - Zurück zur Übersicht

 

Eine Schienenbus-Sonderfahrt mit dem Motto 'Fühl's noch einmal - zurück in die 60er' führte am 25.04.15 von Rahden nach Klein Mahner im Vorharz auch über die Weserbahn und kreuzte in Hameln die Hannover-Altenbekener Strecke. Zum Einsatz kam die Garnitur 798 823 + 998 874 + 998 864 der Museumseisenbahn Rahden-Uchte (MRU) als DPE 25490/91. Aufgrund der räumlichen Nähe sind auch Bilder aus Voldagsen und Elze(Han) beigefügt.

 

Im Bahnhof Hameln gratuliert noch immer diese Stopfmaschine dem Fußball-Weltmeister 2014

 

Dann trifft der Schienenbus leicht verspätet aus Richtung Löhne in Hameln ein

 

Der Weserbahn Löhne - Hameln - Elze weiter folgend, fand in Voldagsen eine Kreuzung mit dem Nordwestbahn-VT 648 181 statt

 

 


 

Abends ein Ausstiegshalt und warten auf freie Trasse im Bahnhof Elze(Han) auf Gleis 6. Man könnte meinen, der Zug würde gleich in Richtung Gronau(Leine) abfahren... (heute stillgelegt und abgebaut)

 

Für allgemeine Verwunderung und Erheiterung unter den Mitfahrenden sorgte der Aushang von DB Station & Service in der Fahrplanvitrine auf Gleis 6 in Elze!

 

Rückkehr in Hameln

 

Ausfahrt in Richtung Löhne auf der Weserbahn

 

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .