_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 21/2015 - Zurück zur Übersicht

 

Am manchen Tagen reicht die Kapazität der morgendlichen Güterzug-Übergabe nach Barsinghausen nicht aus, so dass am späten Vormittag noch einmal Barsinghausen angefahren wird. So auch am 26.06.15, als 265 017 mit 10 Wagen unterwegs war und auf der Rückfahrt zwischen Egestorf und Wennigsen bei trübem Wetter aufgenommen werden konnte.

 

An der Feldscheune bei Wennigsen unterhalb der Ortschaft Degersen

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .