_Willkommen auf der Deisterstrecke

 

www.deisterstrecke.de_

   

...........

_Home

_Aktuelles

_Strecke

_Züge

_Fahrpläne

_Geschichte

_Links

_Sitemap

_Kontakt

_Impressum

 

 

A k t u e l l e s

Bericht Nr. 29/2015 - Zurück zur Übersicht

 

In den letzten Wochen und Monaten kam es gelegentlich zu einer zweiten Übergabefahrt nach Barsinghausen, da das Transportvolumen scheinbar derzeit größer ist als der morgendliche reguläre Güterzug bewältigen kann. So startet im Bedarfsfall am späten Vormittag ein zweiter Güterzug als Sonderleistung  in Han-Linden, der nach der Entladung in Barsinghausen wieder über Weetzen zurückfährt. Hier mehrmals dokumentiert:

 

Am 11.09.15 nachmittags mit 261 070 und 294 597 am Schluss auf der Rückfahrt in Wennigsen

 

Die 294 597 war auf der Hinfahrt scheinbar kurz hinter Weetzen schadhaft geworden, woraufhin 261 070 zur Hilfe kam

 

Am 18.09. wurde 261 084 im Waldstück zwischen Egestorf und Wennigsen abgepasst

 

 

Am 23.10. war 294 829 eingesetzt, hier auf der Rückfahrt als EK 53465 am noch unbebauten Klostergrund in Wennigsen

 

 

 

Zurück zur Übersicht

CN

 

Erweiterte Neuauflage:

Broschüre erhältlich im Heimatmuseum Wennigsen oder hier bestellen (zum Selbstkostenpreis € 8,50 + ggf. € 1,45 Versandkosten)

 

Bitte beachten Sie: Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bahn AG, des GVH oder der anliegenden Kommunen! Sie befinden sich auf einer privaten Internetseite. Ich verfolge damit keinerlei kommerzielle Interessen. Informationen aus offizieller Hand erhalten Sie >hier< .